Ihre Anwälte für Arbeitsrecht
und Strafrecht in München

Diskriminierung

Im Arbeitsrecht gilt ein Diskriminierungsverbot. Der Arbeitgeber ist, wie auch der Betriebsrat, zur gleichmäßigen Behandlung aller im Betrieb Arbeitenden verpflichtet. Er darf beispielsweise nicht wegen des Geschlechts benachteiligen.

Mit Klick auf Cookies akzeptieren stimmen Sie der Speicherung von Cookies in Ihrem Browser zu. Diese werden zur anonymen Analyse der Seitennutzung gespeichert. Unsere Datenschutzbestimmungen Cookies zulassen