Ihre Anwälte für Arbeitsrecht
und Strafrecht in München

Kündigungsfristrechner

Wie lange ist die Frist für die Kündigung durch den Arbeitgeber?

Unser Rechner berechnet den Beendigungstermin (Kündigungsfrist) bei einer heute übergebenen bzw. zugestellten Kündigung durch den Arbeitgeber auf Basis der gesetzlichen Kündigungsfristen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Arbeitsvertrag, ein auf Ihr Arbeitsverhältnis anwendbarer Tarifvertrag oder eine bei Ihrem Arbeitgeber geltende Betriebsvereinbarung davon abweichende Kündigungsfristen regeln kann. Um die tatsächlich auf Ihr Arbeitsverhältnis anwendbare Kündigungsfrist zu ermitteln, wenden Sie sich bitte an einen Anwalt für Arbeitsrecht. Auch können wir trotz sorgfältiger Prüfung der Software keine Haftung für die Richtigkeit der Ergebnisse dieses Rechners übernehmen.

Wie berechnet sich die Kündigungsfrist?

Rechtsgrundlage für die ordentliche Kündigung durch den Arbeitgeber ist §622 BGB. Hier kommt es immer auf die Dauer des Arbeitsverhältnisses an. Je länger ein Arbeitsverhältnis besteht, desto länger ist auch die Kündigungsfrist. Ein Überblick:

Dauer des Arbeitsverhältnisses

Kündigungsfrist

Probezeit

2 Wochen

Bis 2 Jahre

4 Wochen zum 15. oder zum Ende des Kalendermonats

Ab 2 Jahre

1 Monat zum Ende des Kalendermonats

Ab 5 Jahre

2 Monate zum Ende des Kalendermonats

Ab 8 Jahre

3 Monate zum Ende des Kalendermonats

Ab 10 Jahre

4 Monate zum Ende des Kalendermonats

Ab 12 Jahre

5 Monate zum Ende des Kalendermonats

Ab 15 Jahre

6 Monate zum Ende des Kalendermonats

Ab 20 Jahre

7 Monate zum Ende des Kalendermonats

Diese Frist gilt selbstverständlich nur für den Arbeitgeber! Ein Arbeitnehmer kann in der Regel innerhalb von 4 Wochen zum 15. oder zum ende des Kalendermonats kündigen (außer anders Vereinbart).

Sie benötigen Hilfe bei einer Kündigung?

Kontaktieren Sie uns jetzt

Sie haben Fragen zur Kündigungsfrist oder Kündigung? Ihr Arbeitgeber hat Ihnen einen Aufhebungsvertrag angeboten? Sie haben eine Kündigung erhalten?

Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne zu der zu erwartenden Abfindungshöhe, erarbeiten mit Ihnen eine maßgeschneiderte Strategie und verhandeln das für Sie beste Ergebnis.


Wir (Rechtsanwälte Kupka & Stillfried PartG mbB) und ausgewählte Dritte verwenden Cookies auf dieser Website, insbesondere um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern. Einzelheiten zu den Arten von Cookies, ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Sofern Sie damit einverstanden sind, klicken Sie rechts auf Cookies zulassen. Sofern Sie nicht einverstanden sind, nutzen Sie unsere Webseite normal weiter ohne auf Cookies zulassen zu klicken. Dadurch werden keine Cookies angelegt. Cookies zulassen