Aktuelle Rechtsinfos

Ihre Rechtsanwälte für Arbeitsrecht und Strafrecht informieren

Die „Befristungsampel"

Um dem Rechtsmissbrauch von Kettenbefristungen entgegenzuwirken, hat das Bundesarbeitsgericht ein Ampel System zu Überprüfung der Rechtmäßigkeit eingeführt.

Weiterlesen


LAG-Urteil: Mann darf nicht Gleichstellungsbeauftragter werden

Welche absonderliche Blüten das fraglich an sich auch lobenswerte Ziel der Gleichstellung der Geschlechter zu Weilen mit sich bringt, zeigt diese aktuelle Entscheidung des Landesarbeitsgerichts (LAG) Schleswig-Holstein. Das LAG hatte sich mit der Frage zu beschäftigen, ob ein Mann Gleichstellungsbe…

Weiterlesen

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz - Schutz durch das AGG

Bild: 2018-02/mihai-surdu-415698.jpg

Begriff der sexuellen Belästigung Eine sexuelle Belästigung i.S.v. § 3 Abs. 4 AGG ist gegeben, wenn ein unerwünschtes, sexuell bestimmtes Verhalten vorliegt, welches bezweckt oder bewirkt, dass die betroffene Person in seiner Würde verletzt ist.  Als sexuelle Belästigung sind alle Arten von …

Weiterlesen

Das Personalvertretungsrecht - eine kurze Übersicht

Bild: 2017-12/contract-consultation-office-meeting-chef.jpg

Was versteht man unter Personalvertretungen? Personalvertretungen sind die Interessenvertretungen der Beschäftigten im öffentlichen Dienst.  Als solche finden sie dort Anwendungen, wo der Arbeitsgeber der öffentliche Dienst ist.  Beispiele sind Verwaltungen, Gerichten, Schulen, Gemeinden …

Weiterlesen


Wandel in der BAG Rechtsprechung: Verweigerungsrecht des Arbeitnehmers bei unbilliger Weisung

Bild: 2017-11/1510131470_wooden-legal-hammer-studio-shot.jpg

14. Juni 2017   - Der Zehnte Senat des Bundesarbeitsgerichts beschließt, dass der Arbeitnehmer bei Ausübung einer unbilligen Weisung des Arbeitgebers diese nicht befolgen muss, auch wenn die rechtskräftigen Entscheidung über deren Billigkeit durch die Gerichte noch aussteht. 

Dies stellt eine Abweichung der bisherigen Rechtsprechung des Fünften Senats des Bundesarbeitsgerichts dar.

Weiterlesen


Das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) und seine Änderungen

Bild: 2017-07/34353155794-6d0564d84e-z.jpg

Was ist das AÜG? Das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz enthält Regelungen für die Überlassung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitsnehmern durch ihren Arbeitgeber (Verleiher) zur Arbeitsleistung an Dritte (Entleiher). Seit 01. April 2017 gilt das reformierte Gesetz zur Regelung der …

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf dieser Website um das Nutzererlebnis zu verbessern. Mehr Informationen OK