Ihre Anwälte für Arbeitsrecht
und Strafrecht in München
Wir sind umgezogen — Neue Anschrift: Boschetsrieder Str. 67, 81379 München

Befristung

Ist ein Arbeitsverhältnis befristet, so endet es automatisch mit Ablauf der Befristung. Die Vereinbarung einer Befristung im Arbeitsvertrag bedarf der Schriftform und ist ohne Sachgrund nur bis zur Höchstdauer von zwei Jahren zulässig und darf auch innerhalb dieser zwei Jahre maximal dreimal verlängert werden.

Mit Klick auf Cookies akzeptieren stimmen Sie der Speicherung von Cookies in Ihrem Browser zu. Diese werden zur anonymen Analyse der Seitennutzung gespeichert. Unsere Datenschutzbestimmungen Cookies zulassen