Ihre Anwälte für Arbeitsrecht
und Strafrecht in München
Wir sind umgezogen — Neue Anschrift: Boschetsrieder Str. 67, 81379 München

Behinderung

Im Sinne des Sozialrechts ist ein Mensch schwerbehindert, wenn bei ihm mindestens ein Grad der Behinderung von 50 vorliegt (bei einem Grad von mindestens 30 kann eine Gleichstellung möglich sein). Die ordentliche Kündigung eines schwerbehinderten Menschen ist im Arbeitsrecht nur nach vorheriger Zustimmung durch das Integrationsamt zulässig.

Mit Klick auf Cookies akzeptieren stimmen Sie der Speicherung von Cookies in Ihrem Browser zu. Diese werden zur anonymen Analyse der Seitennutzung gespeichert. Unsere Datenschutzbestimmungen Cookies zulassen