Ihre Anwälte für Arbeitsrecht
und Strafrecht in München

Urlaubsabgeltung

Der Urlaubsabgeltungsanspruch umfasst eine Ausgleichszahlung an den Arbeitnehmer, die diesem anstatt eines nicht genommenen Urlaubs gewährt wird. Urlaubsabgeltung wird meist als Ausgleich für den Urlaub geleistet, den der Arbeitnehmer wegen Beendigung des Arbeitsverhältnisses nicht mehr nehmen konnte. Der Urlaubsabgeltungsanspruch ist voll vererblich und verfällt nach jüngster Rechtsprechung nicht mit Ende des Kalenderjahres.

Tücken des Urlaubsanspruchs: Urlaubsentgelt und Urlaubsabgeltung im Lichte aktueller Rechtsprechung

Dass Arbeitgeber bei der Gewährung von Urlaub die Wünsche der Arbeitnehmer berücksichtigen müssen, ist hinreichend bekannt. Problematisch sind hingegen häufig die Höhe des zu zahlenden Urlaubsentgelts sowie die ordnungsgemäße Erfüllung des Urlaubsanspruchs. Hier hat sich in der Rechtssprechung e...
Mit Klick auf Cookies akzeptieren stimmen Sie der Speicherung von Cookies in Ihrem Browser zu. Diese werden zur anonymen Analyse der Seitennutzung gespeichert. Unsere Datenschutzbestimmungen Cookies zulassen