Ihre Anwälte für Arbeitsrecht
und Strafrecht in München

Datenschutzbeauftragter

Neben den Landesdatenschutzbehörden gibt es auch die betrieblichen Datenschutzbeauftragten, welche in jedem Betrieb mit der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften betraut sind. Der Datenschutzbeauftragter kann Mitarbeiter des Betriebes oder Externer sein und unterliegt keinen Weisungen. Er ist zur Verschwiegenheit verpflichtet, kann nur aus wichtigem Grund abberufen werden und genießt einen besonderen Kündigungsschutz.

Wir (Rechtsanwälte Kupka & Stillfried PartG mbB) und ausgewählte Dritte verwenden Cookies auf dieser Website, insbesondere um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern. Einzelheiten zu den Arten von Cookies, ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Sofern Sie damit einverstanden sind, klicken Sie rechts auf Cookies zulassen. Sofern Sie nicht einverstanden sind, nutzen Sie unsere Webseite normal weiter ohne auf Cookies zulassen zu klicken. Dadurch werden keine Cookies angelegt. Cookies zulassen