Ihre Anwälte für Arbeitsrecht
und Strafrecht in München
Wir sind umgezogen — Neue Anschrift: Boschetsrieder Str. 67, 81379 München

Reisezeit

Ein Vergütungsanspruch des Arbeitnehmers während der Reisezeit ist abhängig davon, ob es sich um Wegezeit, einen Dienstgang oder eine Dienstreise handelt. Die Wegezeit, also die Zeit von der Wohnung zum Arbeitsplatz, ist regelmäßig keine Arbeitszeit, während die Arbeit vor Ort bei einer Dienstreise, die ein Arbeitnehmer aufgrund der Weisung des Arbeitgebers antreten muss, immer als Arbeitszeit gewertet wird.

Mit Klick auf Cookies akzeptieren stimmen Sie der Speicherung von Cookies in Ihrem Browser zu. Diese werden zur anonymen Analyse der Seitennutzung gespeichert. Unsere Datenschutzbestimmungen Cookies zulassen