Ihre Anwälte für Arbeitsrecht
und Strafrecht in München
Wir sind umgezogen — Neue Anschrift: Boschetsrieder Str. 67, 81379 München

Betriebsübergang

Bei einem Betriebsübergang geht der Betrieb durch Rechtsgeschäft auf einen neuen Inhaber über. Um den Arbeitnehmern Bestandsschutz zu gewähren und zu verhindern, dass nur bestimmte Arbeitnehmer Weiterbeschäftigung erhalten, werden durch den neuen Inhaber beim Betriebsübergang auch alle im Zeitpunkt des Überganges bestehenden Arbeitsverhältnissen übernommen. Eine Kündigung wegen eines Betriebsübergangs ist stets unzulässig.

Mann springt über Abgrund

Betriebsübergang – Folgen für Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Betriebsrat

Ein Betriebsübergang ist selbst bei kleinen Betrieben mit zahlreichen Folgen für Arbeitnehmer und Betriebsrat verbunden. Deshalb treffen Arbeitgeber bereits im Vorfeld vielfältige Pflichten, wenn der Betrieb auf einen neuen Inhaber übertragen werden soll. Welche Pflichten das sind, welche Rechte ...
Mit Klick auf Cookies akzeptieren stimmen Sie der Speicherung von Cookies in Ihrem Browser zu. Diese werden zur anonymen Analyse der Seitennutzung gespeichert. Unsere Datenschutzbestimmungen Cookies zulassen