Ihre Anwälte für Arbeitsrecht
und Strafrecht in München

Ihr Anwalt bei Kündigung in München

Als Rechtsanwaltskanzlei in München, die sich auf Arbeitsrecht spezialisiert hat, sind wir täglich mit Kündigungen von Arbeitsverträgen befasst. Wir erheben Kündigungsschutzklagen für Arbeitnehmer etwa vor dem Arbeitsgericht München, bereiten Kündigungen für Arbeitgeber vor, verhandeln Abfindungen, usw. In München und Umgebung sind hier spezielle Besonderheiten zu beachten

Sie sind Arbeitnehmer und haben eine Kündigung erhalten oder befürchten, eine Kündigung zu bekommen? Dann wenden Sie sich an unsere Fachanwälte für Arbeitsrecht in München.

Sie sind Arbeitgeber und möchten einem Mitarbeiter kündigen oder ein Arbeitnehmer hat gegen Sie Kündigungsschutzklage erhoben, rufen Sie uns an: Als Münchner Kanzlei sind unsere Anwälte Spezialisten im Bereich Kündigung.

Ihr Anwalt für Arbeitsrecht in München

Branchenspezifische Besonderheiten

In München gibt es zahlreiche stark vertretene Branchen wie etwa die Bereiche Pharma, Automotive, Medizintechnik oder IT, bei denen fachspezifische Besonderheiten zu beachten sind. So gibt es etwa betriebsinterne Üblichkeiten, Tarifverträge oder Betriebsvereinbarungen, die im Rahmen der rechtlichen Prüfung und der Verhandlungen zu berücksichtigen sind. Ein Münchner Anwalt für Kündigungsrecht muss sich hier auskennen.

MünchenArbeitsmarkspezifische Besonderheiten in München

Auch ist in München bei der Verhandlung von Abfindungen zu berücksichtigen, dass viele Arbeitnehmer schnell wieder eine neue Stelle finden und umgekehrt die Firmen versuchen, sich als fairer und beliebter Arbeitgeber zu positionieren, um auf dem Arbeitsmarkt hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte für sich gewinnen zu können. Ein auf Kündigungen spezialisierter Anwalt in München benötigt daher für die Verhandlungen einen großes Maß an Fingerspitzengefühl.

Besonderheiten einer Großstadt wie München erkennen und sinnvoll nutzen

Als Münchner Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeitsrecht stellen wir immer wieder fest, dass sich insbesondere bei Kündigungen in Großstädten wie München Besonderheiten ergeben, denen mit Erfahrung und rechtlichem Fachwissen begegnet werden muss.

Vielfalt mit Herausforderungen

Eine Besonderheit, die gerade einer Großstadt wie München inne ist, ist die Vielfalt der verschiedenen Beschäftigungsmöglichkeiten und die große Bandbreite der verschiedenen Arbeitsverhältnisse.

In München finden sich zum einen deutlich mehr Beschäftigte im Niedriglohnsektor, Minijobber, Teilzeitkräfte, Arbeitnehmer in Arbeitnehmerüberlassung als in ländlicheren Gebieten.

Auf der anderen Seite zeichnet sich München auch durch eine ungewöhnlich hohe Anzahl von Arbeitnehmern in leitenden Funktionen und Geschäftsführern in besonders hohen Gehaltsklassen aus. Hier sind neben einem sehr hohen Grundgehalt oftmals hochkomplexe variable Vergütungsmodelle, unübersichtliche Bonussysteme, Aktienoptionen („Stock Otions“) und viele andere komplexe Gehaltsmodelle zu berücksichtigen.

Hier wird nur eine auf Arbeitsrecht hochspezialisierte Kanzlei in den verschiedensten Konstellationen die notwendige Erfahrung und das notwendige Fachwissen aufweisen.

Gerade bei einer Kündigung hängt das taktische Vorgehen maßgeblich von den Hintergründen und den einzelnen Faktoren des Arbeitsverhältnisses ab. Der Kündigungsschutzprozess eines Mini Jobbers verläuft anders als der eines Geschäftsführers, der eines Mitarbeiter in Arbeitnehmerüberlassung anders als der eines leitenden Angestellten in einem Großkonzern.

Als Anwälte in München, die sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer vertreten, haben wir die notwenige Erfahrung und das erforderliche Fachwissen, um mit Kündigungen in den verschiedensten Formen von Arbeitsverhältnissen umzugehen.

Sie brauchen einen Anwalt in München aufgrund einer Kündigung?

Internationales München

Zudem zeichnet sich München durch eine besonders hohe internationale Bekanntheit aus. Eine Vielzahl von internationalen Firmen haben sich gerade in München niedergelassen - in den verschiedensten Konstellationen: Zweigniederlassungen, eigenen Gesellschaften oder andere Rechtsformen. Arbeitsverhältnisse mit internationalen Fragestellungen, Zweigniederlassungen internationaler Konzerne, Berührungspunkte mit europäischem und internationalem Arbeitsrecht sind keine Seltenheit.

Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift ist für unsere Rechtsanwälte genauso selbstverständlich wie der Umgang und das Verhandeln mit internationalen Firmen, Rechtsanwälten aus anderen Ländern und Rechtsordnungen, sowie eine Sensibilität für internationale Verhandlungssituationen. 

München Panorama

Sie haben eine Kündigung erhalten - die wichtigsten Schritte:

Wenn Sie eine Kündigung erhalten, kommt es darauf an, schnell aber besonnen zu reagieren.

Erste Frage wird sein, ob die Kündigung zurückgewiesen werden kann. Dies ist der Fall, wenn die Kündigung nicht ordnungsgemäß von der vertretungsberechtigten Person unterschrieben ist.

Deutlich wichtiger ist allerdings die Dreiwochenfrist. Nur innerhalb dieser Frist kann die Kündigung gerichtlich angegriffen werden. Ist die Frist verstrichen, ist die Kündigung nur noch in ganz seltenen Ausnahmefällen einer gerichtlichen Überprüfung unterzogen

Wenn Sie eine Kündigung erhalten haben, ist dringend zu empfehlen, möglichst schnell mit einem Fachanwalt für Arbeitsrecht die weiteren Schritte zu besprechen.

Das sind die wesentlichen Punkte, wenn sie eine Kündigung erhalten haben:

  • Lassen Sie sich schnellstmöglich einen Termin bei einem Rechtsanwalt für Arbeitsrecht geben!
  • Versuchen sie bis dahin nicht mit dem Arbeitgeber nochmals separat zu verhandeln und unterschreiben sie nichts, ohne es vorher prüfen zu lassen!
  • Melden Sie sich bei der Agentur für Arbeit arbeitssuchend!

Über uns:

Der Münchner Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. Martin Kupka ist schon seit vielen Jahren als Anwalt in München tätig. Während er in den Jahren 2007 bis 2013 noch schwerpunktmäßig in der Personal- und Rechtsabteilung eines internationalen in München ansässigen Großkonzerns tätig war, ist er seit Ende 2013 ausschließlich als Rechtsanwalt tätig.

Anfang 2014 schloss sich Dr. Martin Kupka mit dem Münchner Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Atilla Graf von Stillfried als Kanzeleipartner zusammen.

Die auf Arbeitsrecht und Strafrecht spezialisierte Kanzlei hat neben den zwei Fachanwälten für Arbeitsrecht mittlerweile zwei angestellte Anwälte, die ebenfalls den Fachanwaltstitel im Arbeitsrecht anstreben.

Sie brauchen einen Fachanwalt für Arbeitsrecht?

Wir nutzen Cookies auf dieser Website um das Nutzererlebnis zu verbessern. Mehr Informationen OK